Facebook Xing

Warum ist keine Moschee im Logo?

Guten Tag,

weil die Frage kam, ob wir denn Angst hätten unsere Religionskritik auch beim Islam anzubringen, eine Kurzinformation hierzu:

Aus aktuellem Anlass des Katholikentages in MA ist unser Marketing gezielt schmalbandig. Selbstverständlich haben wir keine Ängste überall, wo es nötig ist Kritik öffentlich anzubringen. Beim Islam haben wir dies bereits mit mehreren Veranstaltungen (z.b. mit Mina Ahadi) getan. Und werden es auch weiterhin tun.

Aber jetzt, im Mai 2012 ist der Christenacker an der Reihe.